Besonderes

Unsere Leistungen, die über das stationäre Angebot hinausgehen:

Seelsorge

Die Seelsorge im Haus ist jederzeit erreichbar. Unabhängig von Ihrer Konfession oder religiösen Einstellung bietet sie Begleitung bei Fragen oder in Krisensituationen.
Die zuständige Seelsorgerin für die Kinderklinik ist Maria Platz (zu den Fotos des Seelsorge-Teams). Sie erreichen sie über das Stationspersonal oder direkt im Haus über Tel. 2724 (von außerhalb: 0931/791-2724).

In der Klinikkapelle (Ebene 2, beim Ausgang der Station Panther) findet mittwochs um 18:00 Uhr und sonntags um 9:00 Uhr ein Gottesdienst statt. An jedem 1. und 3. Donnerstag um 18:00 Uhr ist ein evangelischer Segensgottesdienst. Die Kapelle steht jederzeit als Ort der Stille für Sie offen.

Harl.e.kin

Harl.e.kin Nachsorgeprojekt zur Betreuung von Risiko-, Früh- und Neugeborenen durch ein interdisziplinäres Team. Hier finden Sie weitere Informationen über das Projekt.
Hier gibt es den Flyer als PDF

Harl.e.kin-Treff

Familien, die auf Station Panther aufgenommen waren, laden wir herzlich zu unseren Harl.e.kin Treffen ein.

In der Regel finden diese Treffen immer am ersten Mittwoch im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Bibliothek der Kinderklinik statt.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Infektionslage alle Veranstaltungen unter besonderen Auflagen stattfinden.


Hier finden Sie aktuelle weitere Informationen und Hinweise zu den Harl.e.kin-Treffen.

Online-Stillcafé

Das Stillcafé startet wieder!

Unser Stillcafé findet normalerweise jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat in der Kinderklinik statt und richtet sich an stillende Mütter während und nach dem Klinikaufenthalt. Sie bekommen fachliche Beratung durch Still- und Laktationsberaterinnen (IBCLC) und Kinderkrankenschwestern. Es ist auch eine gute Gelegenheit sich mit anderen Müttern auszutauschen.

Leider kann die Präsenzverantaltung aufgrund der aktuellen Infektionslage nicht statt finden. Deshalb möchten wir Ihnen das Stillcafé gerne online anbieten. Es ersetzt das persönliche Kennenlernen nicht wirklich - aber vll. können wir Ihnen ja schon die ein oder andere Unsicherheit nehmen und Ihre Fragen beantworten.

Schauen Sie bitte hier nach den aktuellen Terminen.

Spielzimmer

  • Das Spielzimmer ist von Montag bis Samstag für Patienten und Eltern geöffnet
  • Betreuungszeiten Montag - Samstag: 09:00 - 11:30 Uhr 
  • Betreuungszeiten Montag - Freitag zusätzlich 14:30 - 16:30 Uhr
  • Betreuung durch pädagogisches Team
  • Während der Betreuungszeiten: Basteln, Malen, gemeinsames Spielen möglich
  • Spiele und Bücher zum Ausleihen

Klinikclowns

Einmal pro Woche stehen die Klinikclowns Sunny und Machnix an der Tür und fragen „Dürfen wir rein kommen?“ und dann ist Zeit für Leichtigkeit. Denn in ihren Clownskoffern haben sie Sonnenstrahlen, Musik, Geschichten, die Töne des Herzens, Blödsinn, Quatsch mit Soße, totalen Humbug und natürlich jede Menge Lachen dabei – denn jeder weiß: Lachen ist die beste Medizin. 

Im Kontakt mit den Clowns müssen die kleinen Patient:innen gar nichts mehr – sie dürfen nur noch. Die Clownvisite ist eine Pause vom Alltag und diese Pause kann alles mit sich bringen: auf die Pauke hauen, Firlefanz machen oder leise beisammen sein.

Klinikclowns sind speziell aus- und fortgebildete Künstler:innen, Therapeut:innen und Pädagog:innen, oder spielbegabte Menschen aus sonstigen Berufsfeldern. Sie haben kein festes Programm, sondern improvisieren einfühlsam und gehen sensibel und individuell auf ihre Gegenüber ein. Die Clownsbesuche werden aus Spenden über den Verein Lachtränen e. V. finanziert.

Zehn Schritte für eine babyfreundliche Kinderklinik

Von Anfang an fördern und begleiten wir den Start in eine gute Beziehung mit dem Baby. Die Grundlage auf die wir uns stützen, sind die „Zehn Schritte für eine babyfreundliche Kinderklinik und die B.E.St.®-Kriterien (Bindung, Entwicklung, Stillen). Um den hohen Qualitätsstandard zu halten, nimmt das Personal regelmäßig an Schulungen teil. Kontinuierliche Trainings gewährleisteten den aktuellen Stand an theoretischem und praktischem Wissen.

Sonstiges

  • Schlaflabor (Polysomnographie) in Zusammenarbeit mit der Inneren Medizin
  • Psychosoziale Begleitung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Diakonie
  • Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Familienhaus am Missio
  • Bildende Kunst für Kinder im Krankenhaus von und mit Frauke Pfeuffer
  • Musiktherapie für Patienten der Station Tanzbär
  • Verschiedene therapeutische Angebote und Einrichtungen werden durch Spenden über den Verein Kinderklinik am Mönchberg finanziert.

Spenden

Ihre Spende für den Verein Kinderklinik am Mönchberg e.V. können Sie auf folgendes Konto einzahlen:
LIGA Bank eG
Konto-Nummer: 300 91 30
BLZ: 750 903 00
IBAN: DE61 7509 0300 0003 0091 30
BIC: GENODEF1M05

Klinik-Clowns
Klinik-Clowns