Über uns

Die Fachabteilung Urologie stellt sich vor:

In der Fachabteilung Urologie wird das gesamte Spektrum zur Behandlung von urologischen Krankheiten bei Männern, Frauen und Kindern angeboten. Ein hoch motiviertes Team, großzügige innovative Ausstattung und moderne Krankenstationen mit 54 Betten ermöglichen eine erfolgreiche patienten-orientierte Medizin.

Es werden über 2.300 Patienten pro Jahr stationär behandelt, nicht zuletzt wegen des großen überregionalen Einzugsgebietes. Über 90% der operativen Eingriffe werden in der schonenden, minimal-invasiven Methode durchgeführt.

Seit 2008 ist die Fachabteilung Urologie ein Da­Vinci-Zentrum. Die bisherigen "Schlüssellochoperationen" an Prostata, Blase, Niere- und Nebenniere können nun noch präziser und schonender roboterassistiert durchgeführt werden. Mit 300 DaVinci-assistierten nierenerhaltenden Eingriffen sind wir deutschlandweit führend in dieser Technik. Über 1.500 radikale Prostatektomien wurden bisher durchgeführt.

Durch die hervorragende Zusammen­arbeit mit den anderen Fachabteilungen der Missioklinik ist es möglich, auch älte­re Patienten mit Begleiterkrankungen optimal zu versorgen.

Trotz hoch-technisierter Therapiemöglichkeiten steht die Zuwendung zum ­Patienten an oberster Stelle. Nach Umfragen aller Krankenkassen steht die Urologie der Missioklinik mit 97% Patientenzufriedenheit deutschlandweit an oberster Stelle (www.weisse-liste.de).

Seit 2.10.2017 verstärken die Kollegen der Urologie des KWM-Standorts Juliusspital unser Team an der Missioklinik.

Hier finden Sie unser Team oder unsere Fachzentren.

 

 

 

 

Von unserem Personal werden Sie freundlich empfangen
Von unserem Personal werden Sie freundlich empfangen
DaVinci Roboter
DaVinci Roboter
Greenlight Laser
Greenlight Laser