Über uns

Der Pflege- und Funktionsdienst stellt sich vor:

Ein Krankenhausaufenthalt ist ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Menschen. Das Krankenhauspersonal ist daher bestrebt, eine Atmosphäre zu schaffen, die den Ängsten des Patienten durch Freundlichkeit und Zuwendung entgegenwirkt.

Individuelle Patientenversorgung
Durch individuelle Pflege und psychosoziale Betreuung leistet der Pflegedienst einen wichtigen Beitrag zu Genesung und Wohlbefinden. Das Pflegepersonal orientiert sich mit fachlicher Kompetenz, Einfühlungsvermögen und persönlichem Engagement an den Bedürfnissen unserer ­Patienten. Wir begrüßen die Mitarbeit des Patienten.

Hilfe zur Selbsthilfe

Ansatz unseres pflegerischen Handelns ist die Wahrung und Wiederherstellung der Selbstständigkeit. Hierbei setzen wir die aktivierende, patienten­orientierte Pflege zielgerichtet ein und unterstützen den Kranken überall dort, wo alltägliche Dinge nicht mehr ohne Hilfe erledigt werden können.

Begleitung

Es ist unsere Aufgabe Sterbende in der letzten Phase ihres Lebens nicht alleine zu lassen. Wir begleiten sie und ihre Angehörigen, wobei wir ihre religiösen und kulturellen Normen respektieren.

Informationsweitergabe

Bei Schichtwechsel, Visiten und Besprechungen wird anhand unserer umfangreichen Dokumentation Bericht erstattet. In der Nachmittagsschicht findet eine Übergabe im Beisein des Patienten statt. Während dieser Übergabe erfahren Sie, welche Pflegeperson für Sie zuständig und sogleich Ihr Ansprechpartner ist.

Fort- und Weiterbildung
Die Erkenntnisse in der Krankenpflege entwickeln sich immer schneller. Um die Qualität der Pflege zu erhalten bzw. zu intensivieren, werden regelmäßig interne und externe Fortbildungen durchgeführt. Berufsbegleitende Weiterbildungslehrgänge in allen Bereichen runden das Angebot ab.

Pflegerische Unterstützung bei der ärztlichen Untersuchung
Kompetente Versorgung und menschliche Zuwendung zum Patienten
Informationsweitergabe