Klinischer Sozialdienst

Gemeinsam finden wir eine Lösung

Der Sozialdienst ergänzt die ärztliche, therapeutische und pflegerische Versorgung der Patienten und deren Angehörige, die persönliche und soziale Probleme im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung oder Behinderung haben. Wenn möglich, wird gemeinsam mit dem Patienten und dessen Angehörigen nach einer Lösung für die Zeit nach dem Klinikaufenthalt gesucht. Der Sozialdienst arbeitet eng mit den Ärzten, dem Pflegepersonal und anderen im Haus vertretenen Berufsgruppen zusammen. Darüber hinaus besteht eine intensive Zusammenarbeit mit Institutionen und Einrichtungen außerhalb des Krankenhauses (Rehabilitationskliniken, Rentenversicherungsträger, soziale Dienste, Pflegeeinrichtungen, Krankenkassen uvm.).

Elke Nicodemus-Neuf, Ruth Reuß, Rita Franz

Zu den Aufgaben des Sozialdienstes gehören:

  • Beratung über und Einleitung der medizinisch begründeten Rehabilitationsmaßnahme
  • Beratung und Unterstützung bei der Organisation der weiteren Versorgung zu Hause wie Betreuung durch die Sozialstation, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Pflegehilfsmittel und vieles mehr
  • Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten stationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen wie Kranken-, Pflege-, Rentenversicherung, Schwerbehindertenrecht usw.
  • Beratung über Vorsorgevollmacht und gesetzliche Betreuung
  • Anregung von gesetzlicher Betreuung
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen Einrichtungen, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung bei Krankheitsannahme und Krankheitsbewältigung

Die Kontaktaufnahme zum Sozialdienst kann durch den behandelnden Arzt, durch das Pflegepersonal oder direkt durch den Patienten oder Angehörige erfolgen. Die Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Kontakt

Die Bürozeiten erfragen Sie bitte beim Stationspersonal oder der Pforte. Telefon 0931.791-0 Außerhalb der Bürozeiten können Sie uns auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen Sie gerne zurück.


Sozialdienst Missioklinik

Tel.: 0931/791-2776
Fax: 0931/791-2756
E-Mail: sozialdienst.missioklinik@kwm-klinikum.de

Elke Nicodemus-Neuf
e.nicodemus-reuf@kwm-klinikum.de
Rita Franz
r.franz@kwm-klinikum.de
Ruth Reuß
r.reuss@kwm-klinikum.de