Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum der Fachabteilung Missio Kinderklinik

  • Ultraschall
  • EKG
  • Bildgebende Diagnostik in Zusammenarbeit mit der Radiologie
  • Digitales EEG und Langzeit EEG mit ­Videoaufzeichnung
  • Lungenfunktionsmessungen, Schweißtest
  • Physiotherapie
  • Schlaflabor
  • Wochenbettpflege, besonders für Mütter, deren Neugeborene auf Panther NEO betreut werden müssen
  • Mutter-Kind-Zimmer für die Vorbereitung auf zu Hause
  • Präpartalvisite
  • U2 für Neugeborene
  • Konsiliaruntersuchungen der Geburtshilfe

 

In unserer Missio Kinderklinik bieten wir Ihnen außerdem rund um die Uhr eine Notfallambulanz. Erfahrene Kinderärztinnen und Kinderärzte, sind für Sie da,

  • wenn Ihr Kind akut erkrankt ist und rascher Hilfe bedarf.
  • wenn Sie Ihren Kinderarzt oder Kinderärztin nicht erreichen können.
  • wenn Sie den kinderärztlichen Notdienst nicht erreichen können.

Kleinere Wunden werden bei uns im Haus versorgt. Bei größeren Eingriffen oder chirurgischen Notfällen wird Ihr Kind im Juliusspital optimal versorgt. Die dafür notwendigen kindgerechten Strukturen und Räume sind eingerichtet. Unser Ärzte- und Pflegeteam am Juliusspital kümmert sich kompetent und familienorientiert um die altersgerechte Versorgung Ihres Kindes.

Nach der operativen Behandlung im Juliusspital wird Ihr Kind wieder in die Missio Kinderklinik verlegt.

 

Besondere Leistungen, die über das stationäre Angebot hinausgehen:

EEG-Ableitung
EEG-Ableitung
Krankengymnastik auf der Station Tanzbär
Krankengymnastik auf der Station Tanzbär
Erstversorgung im Kreißsaal
Erstversorgung im Kreißsaal

Seelsorge

Die Seelsorge im Haus ist jederzeit erreichbar. Unabhängig von Ihrer Konfession oder religiösen Einstellung bietet sie Begleitung bei Fragen oder in Krisensituationen.

Die zuständige Seelsorgerin für die Kinderklinik ist Maria Platz (zu den Fotos des Seelsorge-Teams). Sie erreichen sie über das Stationspersonal oder direkt im Haus über Tel. 2724 (von außerhalb: 0931/791-2724).

In der Klinikkapelle (Ebene 2, beim Ausgang der Station Panther) findet mittwochs um 18:00 Uhr und sonntags um 9:00 Uhr ein Gottesdienst statt. An jedem 1. und 3. Donnerstag um 18:00 Uhr ist ein evangelischer Segensgottesdienst. Die Kapelle steht jederzeit als Ort der Stille für Sie offen.

Harl.e.kin Nachsorge für Frühgeborene

Harl.e.kin Nachsorgeprojekt zur Betreuung von Risiko-, Früh- und Neugeborenen durch ein interdisziplinäres Team.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Projekt.

Spielzimmer

  • Das Spielzimmer ist von Montag bis Samstag für Patienten und Eltern geöffnet
  • Betreuungszeiten Montag - Samstag: 09:00 - 11:30 Uhr 
  • Betreuungszeiten Montag - Freitag zusätzlich 14:30 - 16:30 Uhr
  • Betreuung durch pädagogisches Team
  • Während der Betreuungszeiten: Basteln, Malen, gemeinsames Spielen möglich
  • Spiele und Bücher zum Ausleihen

Klinik-Clowns

Einmal pro Woche stehen die Klinikclowns Sunny und Machnix an der Tür und fragen „Dürfen wir rein kommen?“ und dann ist Zeit für Leichtigkeit. Denn in ihren Clownskoffern haben sie Sonnenstrahlen, Musik, Geschichten, die Töne des Herzens, Blödsinn, Quatsch mit Soße, totalen Humbug und natürlich jede Menge Lachen dabei – denn jeder weiß: Lachen ist die beste Medizin. 

Im Kontakt mit den Clowns müssen die kleinen Patient:innen gar nichts mehr – sie dürfen nur noch. Die Clownvisite ist eine Pause vom Alltag und diese Pause kann alles mit sich bringen: auf die Pauke hauen, Firlefanz machen oder leise beisammen sein.

Klinikclowns sind speziell aus- und fortgebildete Künstler:innen, Therapeut:innen und Pädagog:innen, oder spielbegabte Menschen aus sonstigen Berufsfeldern. Sie haben kein festes Programm, sondern improvisieren einfühlsam und gehen sensibel und individuell auf ihre Gegenüber ein. Die Clownsbesuche werden aus Spenden über den Verein Lachtränen e. V. finanziert.

Sonstiges

  • Schlaflabor (Polysomnographie) in Zusammenarbeit mit der Inneren Medizin
  • Psychosoziale Begleitung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Diakonie
  • Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Familienhaus am Missio
  • Bildende Kunst für Kinder im Krankenhaus von und mit Frauke Pfeuffer
  • Musiktherapie für Patienten der Station Tanzbär
  • Verschiedene therapeutische Angebote und Einrichtungen werden durch Spenden über den Verein Kinderklinik am Mönchberg finanziert.
Die Klinik-Clowns sind gern gesehene Gäste bei den kleinen Patienten.
Die Klinik-Clowns sind gern gesehene Gäste bei den kleinen Patienten.